Südafrika-Incentive von Brodos und Telekom: Abenteuerreise zum Kap der Guten Hoffnung

Zusammen mit Samsung und der Deutschen Telekom lud Brodos die zehn erfolgreichsten Brodos Vertriebspartner auf eine unvergessliche Abenteuerreise nach Südafrika ein.

Die erfolgreichsten Brodos Vertriebspartner erwartete eine Abenteuerreise der Extraklasse nach Südafrika, auf der ein abwechslungsreiches und aufregendes Programm geboten wurde.

Auf dem Plan standen zum Beispiel beeindruckende Safari-Rundfahrten, auf der zahlreiche wilde Tiere beobachtet werden konnten, darunter u. a. Löwen, Elefanten, Nashörner und Leoparden. Ein weiteres Highlight war der Trommelworkshop mit anschließendem BBQ in der freien Natur sowie ein Aufenthalt in Kapstadt, wo die Gruppe auf dem Signal Hill einen traumhaften Blick über die Stadt und auf den Tafelberg genießen konnte.

Weiter ging es dann mit dem ortsansässigen Harley Davidson Club zum Kap der Guten Hoffnung. Im weiteren Verlauf wurden noch die Pinguine in Boulder´s Beach besucht, bevor es zum rustikalen Fish&Chips im beliebten Hafenort Kalk Bay ging. Am Abreisetag fuhr die Gruppe mit der Seilbahn auf den Tafelberg. Von dem 1064 Meter hohen Bergmassiv hat man einen traumhaften Ausblick auf die Stadt und die Kaphalbinsel.

Alle Teilnehmer konnten unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause nehmen und starten voller Elan in das Jahresendgeschäft. So verriet ein Teilnehmer nach der Reise: „Es war ein unvergesslicher Trip mit einer tollen Truppe. Neben beeindruckenden Erlebnissen habe ich in angeregten Diskussionen viele Ideen für das Jahresendgeschäft sowie das neue Jahr 2016 mitgenommen.“