my-store.TV startet mit Außenwerbung

Daniel Fischer

Leiter Werbung und Eventmanagement

Mit my-store.TV beweisen wir bereits seit einigen Jahren, dass Digital Signage nicht kompliziert und aufwändig sein muss. Ursprünglich als Lösung für die eigenen Franchise Händler gedacht, wird my-store.TV seit seiner Einführung bereits von über 350 Mobilfunkhändlern im freien Fachhandel deutschlandweit genutzt und wächst beständig weiter.

NEUE WERBEMÖGLICHKEIT FÜR DEN SHOP

Nun gehen wir mit my-store.TV noch einen Schritt weiter und bieten unseren Fachhändlern mit der neuen my-store.TV Außenwerbung ab sofort die Möglichkeit, ihre Angebote bereits vor der Eingangstür zu bewerben und auf sich aufmerksam zu machen. Vorgestellt wurde die  Außenwerbung das erste Mal während der Keynote von Dominik Brokelmann im März auf der Local Hero Convention. Die Monitore (bis zu 4 Stück), die durch ein spezielles Gehäuse vor Witterung geschützt werden, können an der Außenfassade des Shops angebracht werden und sind ein echter Hingucker für Passanten und damit potentielle Kunden. Zukünftig wird dies die perfekte Lösung sein, um als Händler bereits vor Betreten des Shops auf sich aufmerksam zu machen.

außenwerbung
Bild: Auf der Convention vorgestellt: Unsere neue Außenwerbung.

Das Interesse an der neuen Außenwerbung war bereits auf unserer Convention sehr groß, erste Anfragen sind bereits bei uns eingegangen. Es gibt natürlich auch Einwände von Händlern, die Schwierigkeiten von Seiten der Stadt auf sich zukommen sehen und rechtliche Hürden vermuten, die es zu bewältigen gilt. Das mag natürlich sein, wir versuchen es aber trotzdem, denn zum vernetzten Laden gehört neben dem Kiosk im Laden, dem Onlineshop und der Kiosk2Go App auch eine ansprechende Außenwerbung, die das Konzept abrundet.

Aussenwerbung.00_00_13_15.Standbild001

Bild: Die statische Außenwerbung….

Aussenwerbung.00_02_13_15.Standbild002

Bild: …unterbrochen von Werbung..

Aussenwerbung.00_01_16_05.Standbild003

Bild:…oder Werbung für Dienstleistungen.

Hier geht`s zum Video unserer Außenwerbung:

Screenshot_3

my-store.TV – SO EINFACH WIE FERNSEHEN


Die Inhalte selbst sind bei my-store.TV genauso wie beim Fernsehen in Kanäle gegliedert. Der Händler hat dabei die Auswahl aus einer Vielzahl von Kanälen, die sich durch die unterschiedliche Gewichtung der Inhalte unterscheiden. Genau wie beim Fernsehen wählt er den passenden Kanal, der auf dem jeweils ausgewählten Monitor laufen soll. So kann er ganz einfach immer wieder weitere Kanäle zuschalten oder Inhalte durch den Wechsel des Kanals ändern – so einfach wie Fernsehen!

Alles was der Händler benötigt ist der my-store.TV HDMI-Stick und ein Monitor. So lässt sich my-store.TV nicht nur einfach handhaben, sondern auch problemlos ohne großen Aufwand in bestehende Ladenkonzepte integrieren. Auch eigene Kanäle lassen sich so für den Händler einfach realisieren. Die Werbe-Inhalte in den Kanälen werden permanent aktualisiert, so dass die Angebote immer auf dem neuesten Stand sind. Auch preislich ist my-store.TV einfach gehalten. Der my-store.TV HDMI-Stick kostet einmalig nur 69,95 Euro, für die Nutzung der bestehenden Kanäle fallen keine weiteren Kosten an.

2016-04-06 12_07_34-my-store.TV

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild: my-store.TV – so einfach wie Fernsehen.

DIGITALE SIGNAGE ALS IDEALE WERBEPLATTFORM

Auch Werbekunden haben die Vorteile von my-store.TV zur Platzierung ihrer Werbe-Inhalte erkannt. So bietet es als einzige Digital Signage Lösung im Mobilfunkmarkt die Möglichkeit, im Konkurrenzumfeld direkt am Point of Sale zu werben. Als weiteren Pluspunkt gibt es keine Begrenzung hinsichtlich der Abspieldauer der jeweiligen Spots. Anders als bei anderen Werbevermarktern ist die Spotdauer nicht auf 30 Sekunden begrenzt. So können nationale Fernseh-Spots oder Produktvideos einfach in den my-store.TV Kanälen abgespielt und Kampagnen ohne weiteren Aufwand adaptiert werden.

Doch nicht nur für den Händler ist die Nutzung von my-store.TV „so einfach wie Fernsehen“. Durch den geringen administrativen Aufwand eignet es sich auch insbesondere für gezielte, zeitlich begrenzte Digital Signage Projekte direkt am Point of Sale. Pop-Up Stores oder vertriebsunterstützende Werbe-Kanäle können so schnell und kostengünstig realisiert werden. Daher wird my-store.TV gerne auch in diesem Bereich eingesetzt, das positive Feedback aus Marketing- und Vertriebs-Abteilungen spricht für sich.