Mit Brodos und Vodafone auf Offroad Abenteuer Reise quer durch Lettlands ältesten Nationalpark

Der Mobilfunkdistributor Brodos veranstaltet zusammen mit Vodafone für seine Fachhändler ein besonderes Offroad Adventure. Für die besten Vermarkter geht es Offroad auf eine spannende und actionreiche Abenteuer Reise quer durchs Baltikum. Ziel und Mittelpunkt der Tour ist dabei der älteste Nationalpark Lettlands.

Ende Oktober 2019 veranstalten Brodos und Vodafone für die besten Vermarkter eine ganz besondere Offroad Reise mit dem Land Rover quer durchs baltische Lettland.

Ziel der außergewöhnlichen Offroad Tour ist Gauja, der größte und älteste Nationalpark Lettlands. Dort müssen sich die Teilnehmer je nach Wetterlage durch matschiges Gelände kämpfen und rutschige Hänge bewältigen. Dabei erleben die Teilnehmer Abenteuer, die sie so nie erleben würden.

Teilnehmen werden an der unvergesslichen Reise die besten Vodafone Vermarkter. Drei Plätze gehen dabei an die besten konvergenten Vermarkter, zwei Plätze an die besten Steigerer bei der konvergenten Vermarktung, ein Platz an den besten SOHO Vermarkter und zwei an die Newcomer Vodafone Vermarkter. Qualifizierungsszeitraum ist Juli bis September 2019.

Bild: