Kultmarke kehrt zurück: Brodos vermarktet Nokia Feature Phones

Nach dem Verkauf an Microsoft war es lange still um die Marke Nokia. Doch nun ist sie mit ihren Feature Phones zurück auf dem Markt und wurde gleich mit einem regen Pressecho bedacht. Brodos wird ab sofort die bekannten und beliebten Geräte Nokia 216 und Nokia 105 als exklusiver Distributionspartner von Nokia in Deutschland vermarkten.

Nokia ist wieder da. Das finnische Unternehmen HMD Global hat sich die Nokia-Markenrechte gesichert und kommt gleich mit neuen Modellen zurück auf den Markt. Brodos wird als Distributionspartner von Nokia die Feature Phones ab sofort vermarkten.

Zu den beliebten Feature Phones, die Brodos vertreibt, zählen weiterhin das bekannte Einsteigermodell Nokia 105 Dual Sim zu 24,90 Euro und ergänzend das neue Nokia 216 Dual Sim zu 49,90 Euro.

Neben den bekannten Nokia Feature Phones plant Nokia zukünftig auch Nokia Smartphones zu vermarkten. Der Anfang wurde bereits in China gemacht. Nach dem Mobile World Congress in Barcelona dürften auch die ersten Nokia Smartphones nach Deutschland kommen.

Zeichen (mit Leerzeichen): 1.058

Bilder:
Nokia 105 Dual Sim

BU: Nokia 105 Dual Sim.

Nokia 216 Dual Sim
B
U: Nokia 216 Dual Dim.