Investitionen in vernetztes Zuhause steigen rasant

Franziska Schneider

Teamleiterin Cross Channel

Das Thema Smart Home ist mittlerweile in aller Munde und hält vor allem in amerikanischen Haushalten immer stärker Einzug. Laut einer aktuellen Studie der npd Group stieg die Zahl der Heimautomatisierung alleine in Amerika in der zweiten Hälfte 2015 um 48 %. Alle Smart Home Unterkategorien erfuhren zweistellige Wachstumsraten in den USA. Führend ist der Bereich Energie und Sensorik mit einem Wachstumsplus von 100 % und der Bereich Intelligente Schließsysteme mit einem Wachstumsplus von 90 %.

heimautomatisierung
D
ie Studie der npd Group beweist: Smart Home wird für viele Haushalte immer wichtiger (Quelle: npd Group).

Zu den Top Smart Home Produkten in Amerika zählen Sicherheits- und Überwachungskameras, intelligente Thermostat-Steuerung, Beleuchtungsprodukte und Sensorik. Die Verkaufszahlen liegen dabei zwischen 33,71 und 205,13 Dollar, je nach Produkt.

Smart Home Boom auch in Deutschland

Auch in Deutschland ist Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort ein aktuelles Thema und die Nutzung von Smart Home bereits Teil vieler Haushalte. Die Telekom bietet in diesem Zusammenhang seit Herbst 2015 ein neues Vermarktungskonzept an. Mit den Smart Home-Angeboten der Telekom haben Kunden Zuhause alles unter Kontrolle. Die Qivicon Home Base ist dabei die zentrale Steuereinheit, die mit kompatiblen Geräten im Haushalt kommuniziert und somit das Steuern und Überwachen des Zuhauses per Smartphone, PC oder Tablet ermöglicht – von Zuhause oder unterwegs.

smarthome

Viele Vorteile für Händler

Als Brodos Kunde profitiert der Fachhändler dabei von einem komplett verfügbaren Smart Home Sortiment, Unterstützung beim Abverkauf sowie durch Werbevorlagen und individuelle Kampagnen. Somit kann er durch Smart Home neue Zielgruppen erschließen und seine Local Hero-Präsenz herausstellen, da er neben Mobilfunk und Festnetz durch das Thema Sicherheit noch breiter aufgestellt ist. Für die Brodos Vertriebspartner entsteht so eine attraktive Provisionierung für jeden Vertragsabschluss. Endkunden bieten wir monatlich wechselnde Angebote, wie zum Beispiel Gratis-Aktoren beim Vertragsabschluss.

Aktuell haben wir bereits 19 verschiedene Aktoren über die Telekom gelistet. Dank der offenen Plattform handelt es sich um eine zukunftssichere Technik, deren Portfolio ständig um die kompatiblen Produkte namhafter Hersteller (z.B. Miele, BMW, Philips) erweitert wird. Somit werden immer neue Bereiche der mobilen Heimvernetzung erschlossen.