IFA 2019: HMD Global präsentiert auf Brodos Stand zwei neue Smartphones sowie drei Feature Phones

HMD Global präsentiert auf dem Brodos IFA Stand in Berlin zwei neue Smartphones sowie drei neue Feature Phones mit vielen Highlights.

Das neue Nokia 7.2 ist das erste Nokia Smartphone mit Triple-Kamera und PureDisplay. Es verfügt über eine leistungsstarke 48 MP Triple-Kamera mit Quad-Pixel-Technologie und ZEISS Optik.

Aufgrund der ZEISS Bokeh-Stilen, die exklusiv für Nokia Smartphones entwickelt wurden, kann das Nokia 7.2 die visuellen Effekte und Tiefenunschärfe der ZEISS Objektive nachbilden. Zusätzliche KI-basierte Funktionen wie Beautification und Nachtmodus ermöglichen weitere kreative Kameraanwendungen. Das Nokia 7.2 vereint PureDisplay-Technologie und Always-On HDR mit zeitlosem nordischem Design.

Mit dem Nokia 6.2 Smartphone präsentiert HMD Global ein Mittelklasse-Smartphone mit Triple-Kamera und PureDisplay-Technologie. Darüber hinaus bietet das Gerät Always-on HDR in Kombination mit PureDisplay-Technologie, die von einem dezidierten Grafikprozessor unterstützt wird, der bis zu einer Milliarde Farbtöne liefert. Dank der zahlreichen KI-Funktionen und der leistungsstarken Triple-Sensorkamera ermöglicht das Nokia 6.2 detaillierte Bilder, Bokeh-Porträts und Weitwinkelaufnahmen.

Im Rahmen der Android One-Partnerschaft sind sowohl das Nokia 7.2 als auch das Nokia 6.2 Android 10-fähig und erhalten monatliche Sicherheitsupdates für drei Jahre und Betriebssystem-Updates für zwei Jahre. Dank Android 9 Pie stehen jetzt schon die neuesten Funktionen wie KI-gestützte adaptive Batterie, App-Aktionen und vieles mehr zur Verfügung.

Brodos wird das Nokia 7.2 mit 4 GB RAM und 64 GB ROM in Cyan Green, Charcoal und Ice ab Ende September 2019 in Deutschland für 299 Euro (UVP) vermarkten. Das Nokia 6.2 mit 4 GB RAM und 64 GB ROM kommt in Ceramic Black und Ice für 249 Euro (UVP) ab Anfang Oktober in den deutschen Handel.

Innovativ ist das Nokia 800 Tough, das erste Rugged Phone von Nokia. Das Smart Feature Handy ist nicht nur wasser- und staubdicht nach dem Standard IP68, sondern auch vor Stürzen sowie Erschütterungen geschützt und wurde für extreme Temperaturen entwickelt. Das Rugged Phone ist der perfekte Begleiter für raue Umgebungsbedingungen. Darüber hinaus unterstützt das Nokia 800 Tough Google Assistant, beliebte Apps wie WhatsApp und Facebook sowie 4G-Konnektivität.

Das Nokia 800 Tough in Black Steel ist vermutlich ab Anfang Oktober/November 2019 in Deutschland für 119 Euro (UVP) inkl. MwSt. erhältlich.

Mit dem neuen Nokia 2720 Flip bringt HMD Global einen Klassiker auf den Markt, der für den modernen Anwender neu konzipiert wurde – kompakt und handlich. Das Nokia 2720 Flip hat wie sein Vorgänger ein Flip-Phone-Design, das Einfachheit und Zuverlässigkeit in einem robusten Gerät vereint. Es bietet moderne Funktionen und ist mit WhatsApp und Facebook ausgestattet. Dank der KI-Technologie und der dezidierten Google Assistant-Taste ist das Nokia 2720 benutzerfreundlich, daneben verfügt es über eine integrierte SOS-Taste.

Das Nokia 2720 Flip ist ab Oktober 2019 in Deutschland für 99 Euro (UVP) inkl. MwSt. erhältlich.

Bilder:

BU: Nokia 6.2.

Nokia 7.2.

 

BU: Nokia 2720.

BU: Nokia 800 Tough.