Brodos vermarktet ab sofort deutschlandweit neues LG V40 ThinQ Smartphone und LG Watch W7

Ab Ende Januar 2019 wird Brodos mit der Vermarktung des neuen Flagschiffs von LG, dem V40 ThinQ, sowie der neuen Smartwatch W7 Watch in Deutschland starten.

Das LG V40 ThinQ beeindruckt mit seinen fünf Kameras. Die Hauptkamera auf der Rückseite besteht aus drei individuell ansteuerbaren Modulen: Einer 16MP-Linse mit verbessertem Weitwinkel (107° Weitwinkelkamera), einer 12MP-Standard-Linse mit einer f/1,5-Blende und 1,4 µm-Pixelgröße sowie einem 12MP-Teleobjektiv mit zweifach optischem Zoom. Des Weiteren überzeugt das Smartphone mit  einem randlosen 6,4-Zoll-QHD+ OLED-Display im 19,5:9 Format und Sound-Optimierung durch den britischen HiFi-Spezialisten Meridian.

In punkto Design überrascht das LG V40 ThinQ zudem mit seinen nahtlosen Formen sowie einer Rückseite aus Mattglas. Darüber hinaus ist das Gerät wasser- und staubgeschützt nach IP68 und stoßfest nach Militärstandard.

Das V40ThinQ wird ab dem 25. Januar 2019 in den Farben New Platinum Gray sowie New Moroccan Blue und ausschließlich als Dual-SIM-Variante im deutschen Handel zu einem UVP von 899 Euro erhältlich sein.

Neben dem neuen V40 ThinQ Smartphone wird es Ende Januar 2019 auch die neue Smartwatch von LG mit Hybrid-Funktion geben. Die ungewöhnliche und bisher einmalige Kombination aus analogen Zeigern mit digitalen Funktionen im Wear OS-Betriebssystem zeigt im Gegensatz zu anderen Smartwatches über viele Tage mit ihren klassischen Zeigern die Zeit an, selbst wenn der Akku erschöpft ist. Die Smartwatch kommt mit Edelstahlgehäuse, im Inneren schlummern ein Qualcomm Snapdragon Wear 2100 Prozessor, das Googles Betriebssystem Wear OS und ein 4 GB großer Speicher. Nach IP68 ist sie außerdem wasser- und staubgeschützt.

In Deutschland kann die LG Watch W7 ab Ende Januar 2019 für einen UVP von 449 Euro erworben werden.

Zum Verkaufsstart bietet LG noch ein ganz besonderes, allerdings limitiertes, Paket. Die ersten 1.000 Käufer des LG V40 ThinQ bekommen die LG Watch W7 kostenlos dazu.

Bilder:

 

HyperFocal: 0