Brodos und Vodafone starten in den Februar mit verschiedenen Aktionen für den Fachhandel

Im Februar können sich Brodos Fachhändler über unterschiedliche Vodafone Aktionen freuen. Hierzu zählen die Brodos Vodafone Red+ Steigerungsaktion sowie die Vodafone Anschlusspreisbefreiung ohne Provisionsabzug.

Bei der Brodos Vodafone Red+ Steigerungsaktion erhält der Händler im Februar für jede gesteigerte Red+ Karte zum Vergleichsmonat Dezember 50 Euro Provision on Top.

Die Aktion gilt für alle Produkte der Kategorie Red+ Allnet, Red+ Kids und Red+ Data im Aktivierungszeitraum 1. bis 28. Februar 2019. Falls der Händler im Dezember keine Red+ Absätze hatte, erhält er 50 Euro ab der ersten Red+ Karte. Die Auszahlung erfolgt im Folgemonat bei Erhalt der Netzbetreiberabrechnung.

Des Weiteren bieten Brodos und Vodafone Händlern an bestimmten Aktionstagen die Möglichkeit, ihre Kunden bei Abschluss eines Vodafone oder otelo Vertrages vom Bereitstellungspreis in Höhe von 39,99 Euro zu befreien. Dies hat keine Auswirkung auf die Provision des Händlers, denn dabei übernimmt Brodos für diesen den Provisionsabzug in Höhe von 23 Euro netto für alle Aktivierungen in den teilnahmeberechtigten Tarifen.

Zur Unterstützung der Aktion können Händler die Poster- und Social Media Vorlagen in brodos.net herunterladen. Die Aktionstage werden kurzfristig bekannt gegeben.

Bild: