Brodos und Telefónica veranstalteten im Rahmen der IFA Business Stammtisch in Berlin

Nach dem erfolgreichen Business Stammtisch von Brodos und Telefónica im Juni in Düsseldorf, fand nun erstmals im Rahmen der IFA ein Treffen zu aktuellen Themen in der Telefónica Hauptstadtrepräsentanz in Berlin statt.

Bereits am 18. Juni 2019 luden Brodos und Telefónica zum Business Stammtisch nach Düsseldorf ein, um gemeinsame Projekte und Vermarktungsstrategien vorzustellen. Als besonderer Gast stellte sich Kai-Uwe Laag, CEO Telefónica Retail Germany GmbH, den zukunftsorientierten Fragen der Händler.

Nun ging am 9. September 2019 der Business Stammtisch in die zweite Runde. Stephan Petry, Telefónica Leiter Key Account Management und Frank Lüttjohann, Brodos Vorstand Vertrieb Fachhandel, trafen sich mit den gemeinsamen Vertriebspartnern in Berlin, um sich über aktuelle Themen, Neuigkeiten und Zukunftsstrategien auszutauschen und dabei voneinander zu profitieren.

Auf der Agenda standen u.a. die Themen Branchenentwicklung, 1-Jahresvertrag, notwendige Handlungen für die Zukunft, Fortschritt Digitalisierung sowie Social Media mit abschließender konstruktiver Diskussions- und Fragerunde.

Der Abend endete mit einem gemeinsamen Abendessen bei gemütlichem Ambiente im Crackers Berlin.

Der gemeinsame Austausch und die unterschiedlichen Vermarktungsansätze sind für jeden Unternehmer als auch für Brodos und Telefónica extrem wichtig, daher ist die nächste Runde für Anfang 2020 bereits in Planung. Interessierte können sich gerne via Email bei Kim Bahnmüller (kim.bahnmueller@brodos.de) melden.

Bild: