Brodos und Samsung bauen Zusammenarbeit weiter aus

Brodos und Samsung blicken auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit zurück. Diese soll nun noch weiter intensiviert und ausgeweitet werden. Bisher schrieben die beiden Unternehmen hauptsächlich im Bereich Smartphones und Tablets an der gemeinsamen Erfolgsgeschichte und nun erfolgt die Integration von Samsung Wearables sowie True Wireless Kopfhörern.

Stefan Vitzithum, COO von Brodos, sieht in der Sortiment-Erweiterung große Chancen für die Zukunft: „Durch diese Neuzugänge in unserem Portfolio bieten wir unseren Fachhändlern zusätzlich spannende und innovative Produkte. Wir freuen uns darauf, die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unserem Partner Samsung weiter auszubauen.“

Die neuen Produkte sind für alle Brodos-Fachhändler bereits bestell- und lieferbar. Somit können diese ab sofort von dem erweiterten Angebot und dem vertieften Fokus auch auf dem IoT-Segment profitieren. Das zusätzliche Produkt-Portfolio bietet für den Fachhandel großes zusätzliches Potenzial.

Parallel unterstützt Brodos seine Fachhändler durch Werbung auf deren Social-Media-Kanälen, in den Endkunden-Onlineshops, durch Endkunden-Newsletter und zusätzliche Angebotsseiten in allen Monatsflyern. Dadurch werden die Endkunden – online und offline – erreicht. Fachhändler können sich somit auch in dem Segment Wearables als Experten etablieren und ihre Kundenbindung nochmals intensivieren.

André Döring, Head of Sales Mobile Enhancement bei Samsung, blickt mit großer Zuversicht auf die erweiterte Zusammenarbeit: „Wir freuen uns sehr darauf, dass wir unsere langjährige und erfolgreiche Partnerschaft mit der Brodos AG in 2021 weiter ausbauen werden, um jetzt auch in den beiden großen Wachstumsmärkten Smartwatches und True-Wireless neue Potenziale anzugehen.“