Brodos und OnePlus starten Kooperation

Der Mobilfunkdistributor Brodos und der Smartphone-Hersteller OnePlus gehen ab Oktober 2019 gemeinsame Wege. Brodos wird das Produktportfolio ab sofort in Deutschland vermarkten.

Die am 10. Oktober 2019 in London vorgestellten Premium-Smartphones, das OnePlus 7T und das OnePlus 7T Pro, sind ab sofort über Brodos erhältlich.

Die OnePlus 7T Serie besteht aus dem OnePlus 7T sowie dem OnePlus 7T Pro, die beide mit einem charakteristischen 90 Hz Fluid Display überzeugen. Darüber hinaus verfügen die Geräte über eine responsive 90 Hz Bildwiederholrate und die aktuellsten HDR10+-Zertifizierung. Das Fluid Display hat nicht nur eine angenehme Haptik, sondern auch einen lebendigen Bildschirm. Eine leistungsstarke Dreifachkamera bietet die Fähigkeiten eines All-in-One-Fotostudios.

„Wir freuen uns mit OnePlus einen aufstrebenden Partner an unserer Seite zu haben. OnePlus hat es durch seine klare Positionierung von starker Technologie zu einem guten Preis geschafft, sich innerhalb kürzester Zeit eine große Fangemeinde aufzubauen. Wir sind überzeugt davon, mit der Produktneuheit der OnePlus 7T Serie für unsere Handelspartner und deren Kunden eine spannende Alternative zu den Flagships anbieten zu können“, so Martina Brückner, Director Productmanagement Brodos.

Bild: