Brodos und Huawei unterstützen Handel mit Fachhandelsprogramm „Brodos Huawei Offensive“

Um den Handel am PoS zu unterstützen, startet der Mobilfunkdistributor Brodos ein exklusives Fachhandelsprogramm.

Der Hersteller Huawei ist mit seinem Produktportfolio weiter auf dem Vormarsch. Das zeigt auch die aktuelle Telecom Handel Leserwahl, bei der der Hersteller den ersten Platz belegte. Ziel des exklusiven Fachhandelsprogramms „Brodos Huawei Offensive“ ist es, die Partner optimal zu unterstützen und Sichtbarkeit am PoS zu schaffen.

Die Top Huawei Fachhandels-Partner erwarten dabei zahlreiche Vorteile: Eine exklusive und kostenlose Dummy und Vorführgeräteausstattung, aktuelle Original- Zubehörausstattung, exklusive PoS-Ausstattung mit wechselnden Angeboten sowie ein Huawei Merchandise-Paket.

Der Händler profitiert zusätzlich von unterstützenden Maßnahmen wie professionellen Schulungen, einem Incentive pro Quartal für das Verkaufspersonal am PoS sowie ein Incentive pro Jahr für die erfolgreichsten Huawei Unternehmer.

Brodos bietet darüber hinaus zweimal im Jahr ein Branding-Update an. Die Brodos Möbel (Möbelmeter und Cube) werden zu Beginn kostenlos vom Brodos-Team installiert, dabei wird der Möbelmeter von Brodos umgebrandet und der Cube von Huawei selbst zur Verfügung gestellt. Die ersten Läden werden bereits die nächsten Tage umgebaut.

Interessierte Fachhändler können sich für das Fachhandelsprogramm erstmalig auf der kommenden Brodos Roadshow am 27. März in Düsseldorf näher informieren und für die Offensive  bewerben.

Bild: