Brodos und die Deutsche Telekom veranstalteten Geschäftskunden Incentive zum Bundesligafinale in München

Der Mobilfunkdistributor Brodos und die Deutsche Telekom luden die fünf Gewinner des Geschäftskunden Incentives zu einer Veranstaltung der Extraklasse ein. Für die Teilnehmer ging es zum Bundesligafinale in die Allianz Arena nach München.

Brodos und die Deutsche Telekom luden vergangenen Samstag die fünf Gewinner des Geschäftskunden Incentives im Januar 2019 zum Bundesligafinalspiel nach München ein.

Zunächst fand ein gemeinsames Treffen in einem Hotel bei München statt, nach einer kurzen Einstimmung fuhren dann alle zusammen zur Allianz Arena, um dort in der Telekom VIP-Lounge das Bundesligafinale FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt anzuschauen.

Vor Ort gab es ein Zusammentreffen mit bekannten Stars wie Ex-Bayern-Profi Paulo Sergio oder dem aktuellen Trainer Niko Kovac, die Autogramme an die Händler verteilten.

Nach aufregenden 90 Spielminuten entschied der FC Bayern München das Spiel mit einem 5:1 für sich und konnte damit die Meisterschaft besiegeln. Noch vor Ort wurde die Meisterschale an den FC Bayern München übergeben.

Im Anschluss ging es für alle in einen echten bayerischen Biergarten, wo die Teilnehmer den Tag ausklingen und den Deutschen Fußballmeister hochleben  ließen, bevor es am nächsten Tag wieder nachhause ging.

Bilder: