Brodos und Cortado beschließen Kooperation

Brodos freut sich, die Unterzeichnung eines Distributionsvertrags mit Cortado bekannt geben zu dürfen. Damit vertreibt Brodos ab sofort die Enterprise-Mobility- bzw. Mobile Device Management-Lösungen des Berliner Softwareherstellers. Mit der Cloudlösung Cortado MDM können Unternehmen ihren Mitarbeitern besonders schnell und einfach den sicheren Gebrauch von mobilen Endgeräten ermöglichen und so die Produktivität und Effizienz steigern.

Stephanie Feld, Senior Business Managerin GK Mobilfunk bei Brodos, freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit: „Wir sind uns sicher, durch diese Kooperation unseren Kunden eine attraktive Erleichterung der Abläufe anbieten zu können. Cortado ist sehr einfach und schnell einsetzbar und beliebig skalierbar – von der kleinen Umgebung bis zu großen Unternehmen.“ „Wer weiterhin eine Lösung hinter der eigenen Firewall bevorzugt, kann sich für den Cortado Server entscheiden.“

Cortados DSVGO-konforme Lösung wird am eigenen Stammsitz in Berlin entwickelt und getestet. Kunden kommen aus allen Branchen. Für viele von ihnen ist es vor allem die Nutzerfreundlichkeit, die Cortado anderen voraus hat. Auch Sven Huschke, CEO der Cortado Mobile Solutions GmbH, blickt mit großer Zuversicht auf die anstehende Kooperation: „Brodos und Cortado, das passt. Durch diese Zusammenarbeit steigern wir unsere Bekanntheit am Markt, und viele neue Vertriebspartner werden auf unsere tollen Lösungen aufmerksam. Unser Wachstum wird somit weiter vorangetrieben.“