Brodos startet Workshop „CloudPBX live erleben!“

Gemeinsam mit der Deutschen Telekom und dem Brodos Partner Epsilon hat Brodos einen Workshop exklusiv zum Thema Telekom CloudPBX ins Leben gerufen.

Los ging es am 2. April 2019 um 10 Uhr in den Büroräumen der Epsilon Telecom GmbH in Oberkotzau mit einer gemeinsamen, offenen Diskussions-Runde, bei der unter anderem die Fragen „Was ist die CloudPBX“ und „Wie funktioniert diese?“ geklärt wurden. Die Teilnehmer hatten die Chance, die aufgebaute Live-Anlage zu testen und alle Fragen zu klären.

Danach wurden die Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt. Bei der 1. Gruppe ging es um das Thema  Administration und Buchung. Wie wird die CloudPBX gebucht? Wie kann der Anschluss konfiguriert werde und welche Buchungsvoraussetzungen müssen gegeben sein?

Bei der 2. Gruppe ging es um Vermarktung und Vertrieb. Es wurden die Highlights und der Nutzen für den Kunden und potentielle Kunden herausgefiltert sowie Vermarktung und Einwandbehandlung diskutiert.

Nach einem  gemeinsamen Mittagessen wechselten die Gruppen in die einzelnen Nachmittagsworkshops. Im Anschluss an die Gruppenarbeit kamen die Gruppen erneut zusammen und haben den Tag Revue passieren lassen. Hierbei wurden ebenfalls Vermarktungsansätze der Distributoren angerissen, sowie Ideen der Deutschen Telekom zum Vertrieb des Produktes dargestellt. Danach ging es für die Teilnehmer nach Hause.

Auch zukünftig wird Brodos seine Partner im Bereich DeutschlandLAN Cloud PBX tatkräftig unterstützen, hier ist bereits einiges in der Planung. Man kann also gespannt sein.

Bilder: