Brodos Marketingkonzept bekommt neuen Local Hero Monatsflyer

Daniel Fischer

Leiter Werbung und Eventmanagement

Wir machen uns ständig Gedanken darüber, wie wir unsere Local Heroes noch besser unterstützen können. Aus diesem Grund entwickeln wir unser Vernetzter Laden Konzept ständig weiter. Dies beinhaltet natürlich auch unser Marketingkonzept, mit dem wir unsere Händler vor Ort stärken und fit für die Zukunft machen wollen.

In diesem Zusammenhang haben wir uns auch den alten my-eXtra- und Netzbetreiber-Flyer vorgenommen und ihm einen neuen Look verpasst. Der neue Local Hero Monatsflyer stellt nun das geeignete Werbemedium dar, um als Händler internetfähige Preise anbieten zu können und daneben zusätzlich mit seinem Laden vor Ort zu punkten.

Monatsflyer in neuem Gewand

Im Rahmen unseres Local Hero Konzepts, das den Händler vor Ort in den Vordergrund rückt, haben wir festgestellt, dass unsere alten my-eXtra- und Netzbetreiber-Flyer einfach nicht mehr zeitgemäß sind. Zuvor haben nur my-eXtra Kooperationspartner den my-eXtra Flyer genutzt. Um nun allen Händlern die Möglichkeit zu bieten, den Flyer zu verwenden, haben wir diesen komplett umgestaltet und ihm ein neues Gesicht verpasst.

Ein Gesicht, dass sich vor allem qualitativ von billig wirkenden Flyern abhebt, sowohl in der Qualität des Papiers, als auch in der optischen Gestaltung. Dabei war uns wichtig, dass sich auf dem neuen Monatsflyer nicht nur Qualität, sondern auch Service und Beratung zu marktgerechten Preisen widerspiegelt.

AD-5563_LocalHero_Flyer_4

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die neuen Flyer sind nun in DINA 4 kleiner gehalten und damit in ihrer Optik noch wertiger. So stehen sie auch für die Qualität, die der Laden vor Ort mit Beratung und Service bietet und das sogar zu günstigen Preisen.

Auf dem Deckblatt befindet sich nun der individuelle Händlereindruck mit Domain, Öffnungszeiten und eigenem Logo sowie die neusten Angeboten.

AD-5563_LocalHero_Flyer_1

Auch der Innenteil hat ein neues Gesicht bekommen. Ab sofort ist dieser nur einem Netzbetreiber vorbehalten, womit der Netzbetreiber in den Fokus gestellt wird. Der Händler kann allerdings jeden Monat zwischen den drei Netzbetreibern wechseln und hat so neue Variationsmöglichkeiten.

AD-5563_LocalHero_Flyer_3

Als kleiner Tipp für unsere Händler: Der Monatsflyer lässt sich jetzt viel besser refinanzieren, wenn sich der Händler mit dem Innenteil an den Netzbetreiber Außendienst wendet und dieser dann zum Netzbetreiber geht und die auf ihn zugeschnittenen Seiten präsentiert. Der Netzbetreiber bietet so viel eher eine finanzielle Unterstützung, als wenn er sich den Platz wie zuvor mit weiteren Netzbetreibern teilen müsste.

Neu ist auch die Rückseite, die gestalterisch wie der Onlineshop des Händlers gehalten ist und diesen so in Printform abbildet. Damit kann sich der Händler vor Ort mit seinem Onlineshop im Internet präsentieren und seine Local Hero Position ausbauen. Zusätzlich finden auf der Seite Hardware-Produkte des Händlers Platz.

AD-5563_LocalHero_Flyer_2

Neuer Flyer preislich top

Auch bei den Kosten gehen wir natürlich auf unsere Händler ein. Unsere Local Hero Monatsflyer können mit den Online Druckereien wie zum Beispiel Flyeralarm locker mithalten. In unserem Angebot ist neben den Druckkosten, die man Online bezahlt, allerdings noch viel mehr enthalten. Das Local Hero Basis Set beinhaltet 5.000 Flyer inklusive Layout und Produktion, individuellen Local Hero Händlereindruck, Logistik zum Verteilzentrum oder Laden, 250 Belegexemplaren in den Shop sowie Posterset passend zur Flyerversion. Das Set kostet insgesamt nur 349 Euro, Local Hero Händler mit Kiosk und Onlineshop bekommen es sogar für 199 Euro. Pro weitere 1.000 Flyer werden jeweils nur 24 Euro veranschlagt.

Die neuen Monatsflyer können ab sofort bestellt werden. Erscheinungsdatum ist jeden zweiten Samstag im Monat.

Hier finden interessierte Händler den Bestellschein für den neuen Local Hero Monatsflyer.