Brodos macht Fachhändler zu SmartHome Experten

SmartHome ist ein Trendthema, das Händler auf keinen Fall verpassen sollten. Ein solches Produkt muss aber sowohl für den Kunden, als auch für den Brodos Partner erlebbar sein. Daher hat Brodos den SmartStore entwickelt, in dem der gesamte Laden smart verbunden wird und somit sowohl sichtbar als auch erlebbar präsentiert werden kann. Das macht den Brodos Partner zum Experten.

Das Intelligente Zuhause gewinnt immer mehr an Bedeutung. SmartHome Trends wie Energiesparen, Komfort und Sicherheit stehen dabei im Fokus.

Um Händler zu echten SmartHome Experten zu machen, gibt ihnen Brodos mit dem SmartStore ein schlüsselfertiges Konzept an die Hand, mit dem sie ihre Geschäftsräume einfach, sicher sowie energiesparend steuern und zusätzlich richtig Geld verdienen können.

Bestandteil des SmartStores sind der SmartHome Meter sowie die zahlreichen Liveaktoren, die der Händler in seinem Laden verbaut.

Auf kleinstem Raum bietet der SmartHome Meter alles, was man zum Verkauf von SmartHome benötigt. Zur Demonstration finden sich Liveaktoren an der Rückwand, die über die SmartHome Handy App gesteuert werden können. Im integrierten brodos.net Kiosk sind über 200 Aktoren verfügbar und über Nacht bestellbar. Die Kunden bezahlen im Laden und lassen sich die Produkte nach Hause oder in den Shop liefern.

In der abschließbaren Vitrine hat der Händler die Möglichkeit, SmartHome Produkte zum Mitnehmen zu zeigen. Damit er immer Up to date ist, läuft über my-store.TV aktuelle SmartHome Werbung. Mit dem eingebauten SmartHome Planer kann der Händler für den Kunden zugeschnittene Lösungen finden und mit diesem ganz gezielt Aktoren durchgehen, die er für sein Zuhause benötigt. Ebenfalls in den SmartHome Meter integriert sind Servicekarten für die Konfiguration und Installation der Aktoren.

Neben dem SmartHome Meter installiert sich der Händler zusätzlich verschiedene Liveaktoren, die ihm eine einfache und sichere Steuerung seiner Geschäftsräume ermöglichen. Durch das Verbauen der Liveaktoren wird der Laden zum Display, damit zum SmartStore und der Händler zum Fachmann, der dabei noch richtig Geld sparen kann.

Natürlich bietet Brodos den Händlern neben der Hardware auch noch passende Schulungen an: eine Händlerschulung bei Brodos sowie eine einmalige Einweisung bei der Installation der Aktoren im Shop. Zusätzlich gibt es „SmartHome Experten“- Aufkleber fürs Schaufenster, Aktorenaufkleber (Beschreibung) für den Shop, Smart Home Planer für Endkunden, Kundenanschreiben für SmartHome Infoveranstaltungen sowie einen SmartHome Ansteckerbutton für den Verkäufer.

Der SmartStore wurde erstmalig auf der Brodos Roadshow am 27. März 2019 in Düsseldorf vorgestellt. Dort konnten die Besucher SmartHome live testen und sich beraten lassen.

Im Rahmen des Brodos Adventure Clubs bekommt jeder Smart Store Konzept Partner für jeden Smart Home Vertrag, den er bis Ende Juli 2019 abgeschlossen hat, 1.000 Extrapunkte.

Bild: