Brodos lädt zur Jahresendveranstaltung

Brodos lädt seine Partner am 23. Oktober 2019 zur Herbst Roadshow nach München/Ismaning ein. Dort erwarten die Händler exklusive Angebote für das Jahresendgeschäft, zahlreiche Innovationen und jede Menge Tools, mit denen sie ihr Geschäft ausbauen und effizienter gestalten können.

Startschuss für die Veranstaltung ist 16 Uhr, wo erstmalig alle Mitglieder des Adventure Clubs die Anwärter im Kreise der Abenteurer aufnehmen und die ersten Reiseberichte abgeben werden.

Die eigentliche Messe geht dann um 17 Uhr los. Zu den Highlights zählt neben den IFA Produktvorstellungen auch der neue SmartStore, der erstmalig auf der Roadshow in Düsseldorf vorgestellt wurde und bereits erfolgreich bei Partnern im Einsatz ist. Die Besucher können den SmartStore hautnah erleben und alle Funktionen vor Ort testen.

Brodos zeigt im Rahmen der Roadshow neue mögliche Geschäftsansätze, bespricht mit den Händlern die Integration in den PoS und unterstützt diese beim Geschäft der Zukunft. Speziell zum Thema Geschäftskunden wird es auf der Roadshow in Ismaning einen ganz eigenen Bereich geben. Dort werden neue Tools zur Effizienzsteigerung und zum Thema Geld sparen am PoS vorgestellt.

Mit über 30 Ausstellern, darunter Samsung, Huawei, Nokia und natürlich die führenden Netzbetreiber Vodafone, Telekom und Telefónica bietet die Messe den Besuchern ein breit aufgestelltes Portfolio, um bestens auf das Jahresendgeschäft vorbereitet zu sein.

Während der Messe gibt es für die Besucher viele kulinarische Köstlichkeiten.  Nach dem offiziellen Messeende gegen 22:30 Uhr können die Gäste den Businesstag in der Brodos Lounge bei entspannter Musik und kühlen Drinks ausklingen lassen.

Anmeldungen zur Roadshow werden noch bis zum ersten Veranstaltungstag angenommen. Weitere Informationen finden Händler auf der Brodos Webseite www.brodos.de/events. Partner, die sich für den Adventure Club interessieren, können sich unter https://brodos-adventureclub.com/register informieren.

Bild: