Brodos kooperiert mit Start-Up Unternehmen Smartfrog

Ab sofort bietet Brodos seinen Händlern passend zum aktuellen Thema Smart Home die Smartfrog Komplettlösung an, mit der Endkunden ihr Zuhause noch komfortabler und sicherer überwachen können.

Das Thema Smart Home ist aktuell in aller Munde. Gerade auf Geschäftsreise oder im Urlaub möchte man gerne wissen, ob zuhause alles sicher ist. Doch auch Einsatzgebiete wie die Überwachung von älteren Menschen oder Menschen mit Behinderung werden zu einem immer wichtigeren Thema, denn sie sind auf unsere Hilfe angewiesen.

Die Kunden, die Smartfrog – die intelligente Hausüberwachung mit App-Anschluss – anwenden, erhalten ein Paket mit HD Cam, App und Video-Speicher. Die Kamera wird vollständig über die eigens entwickelte App gesteuert. Da der Zugriff auf die Kameras direkt über die App erfolgt, lässt sich das All-in-One-Überwachungskonzept ähnlich vorteilhaft wie andere Smart Home Geräte steuern.

Die Smartfrog Cam verbindet sich ganz einfach über die Smartfrog App mit dem WLAN. Anschließend überträgt sie sicher SSL-verschlüsselt die aufgenommenen Videos LIVE in die Smartfrog Cloud. Von dort kann man jederzeit per Smartfrog App über das Smartphone, Tablet oder Notebook die Videos ansehen.

Voraussetzung für die Nutzung von Smartfrog sind Apple iOS (ab Version 6.2) oder Android (ab Version 4.1), bzw. ein Computer mit aktuellem Webbrowser und Adobe® Flash, WLAN (2,4 GHz) mit Breitband-Internetanbindung und ein 230 V Stromanschluss.

Smartfrog bietet Live-Video rund um die Uhr und Video-Speicherung der jeweils letzten 4 Stunden. Auf den Kunden kommen weder Abo- noch Einrichtungskosten zu.

Komfortabel ist auch das Setup, welches in 5 Minuten erledigt ist. Die App wird einfach heruntergeladen, Kameras werden via WiFi verbunden und schon ist das Setup vollständig abgeschlossen.