Tel. +49 9133 7777 – 0
Smart Home Lösungen an Businesskunden verkaufen!
Alles im Blick mit SmartHome Office

Smart Home Lösungen an Businesskunden verkaufen!

Brodos Business Class Logo
SmartHome Office Tablet

Nutze das Zusatzgeschäft: Smart Home Lösungen an Businesskunden verkaufen!

Mittlerweile ist Smart Home nicht nur für Privatkunden, sondern auch für Businesskunden interessant geworden. Denn auch sie wollen die Vorteile nutzen und im Office, in ihrer Kanzlei, in der Autowerkstatt, im Hotel, in der Praxis etc.:

  • Strom- und Heizkosten sparen
  • mehr Sicherheit bekommen
  • von unterwegs alles im Blick haben

Natürlich hat jeder Geschäftskunde auch unterschiedliche Anforderungen an Smart Home, da sie individuell auf sein Gewerbe zugeschnitten sein müssen. Damit du die passenden Smart Home Lösungen an Businesskunden verkaufen kannst, musst du schon im Verkaufsgespräch die entscheidenden Fragen stellen. 

Stellst du es richtig an und hast das richtige Konzept an der Hand, ist Smart Home ein lukratives Zusatzgeschäft für dich, mit dem du Geld verdienen kannst!
Nutze daher die Möglichkeit mit dem Business Class Konzept – dem GK-Netzvermarktungskonzept – Smart Home Lösungen an Businesskunden in deinem Mobilfunk Shop zu verkaufen!
Wie und mit welchen Verkaufshilfen du erfolgreich wirst, erfährst du in diesem Beitrag:

Wie werde ich schnell zum Smart Home Experten, um das Zusatzgeschäft zu nutzen?

Natürlich musst du selbst erst die Vorteile von Smart Home kennenlernen und nutzen, um sie an Kunden bzw. Geschäftskunden verkaufen zu können. Deshalb hat Brodos für seine Händler ein schlüsselfertiges Smart Home Konzept entwickelt: 

SmartHome an Businesskunden verkaufen mit SmartStore

Mit dem SmartStore nutzt du selbst die Vorteile von SmartHome, da du viele Aktoren wie Kamera, Fenster-/ Türkontakte, Rauchmelder, Heizungsthermostat, Bewegungsmelder etc. in deinem Shop selbst verbaut hast.
Alle Komponenten sind für den Kunden sichtbar beschriftet. Somit wird dein ganzer Laden zum Display.
Damit wirst du automatisch ganz schnell zum Experten und kannst Smart Home Lösungen auch an Businesskunden professionell verkaufen! 

Einfache und sichere Steuerung der Geschäftsräume:

Mit Smart Home verfügst du über einen leicht installierbaren Einbruchschutz und hast gleichzeitig alles im Griff. Sieh von überall aus nach, ob in deinen Räumlichkeiten alles in Ordnung ist. Die Heizung und das Licht kannst du mit der App auch von unterwegs vollständig automatisiert steuern. Mit diesen Vorteilen überzeugst du deine Businesskunden!

Wie schaffe ich für Smart Home die richtige Verkaufsfläche in meinem Laden?

Bestandteil des SmartStores sind der Smart Home Meter sowie die zahlreichen Liveaktoren, die du in deinem Laden verbaut hast.

Auf kleinstem Raum bietet der Smart Home Möbelmeter alles, was du zum Verkauf von Smart Home benötigst. Zur Demonstration befinden sich Liveaktoren an der Rückwand, die über die Smart Home Handy App gesteuert werden können.

Im integrierten brodos.net Kiosk sind über 200 Aktoren verfügbar und über Nacht bestellbar. Deine Kunden bezahlen im Laden und lassen sich die Produkte ins Office oder in den Shop liefern.

In der abschließbaren Vitrine stellst du Smart Home Produkte zum Mitnehmen bereit. Damit du immer Up to date bist, läuft über Brodos.net TV aktuelle Smart Home Werbung.

Mit den Servicekarten am Smart Home Möbelmeter kannst du auch Dienstleistungen verkaufen wie Erstinstallation, Konfiguration weiterer Aktoren etc..

SmartHome an Businesskunden verkaufen

Wie finde ich jetzt die richtigen Lösungen für meine Businesskunden?

Smart Home verkaufen

Hier hat Brodos mit seinem Business Class Konzept – dem GK-Netzvermarktungskonzept – die Lösung für dich:
Um herauszufinden wie der Geschäftskunde sein Gewerbe mit Smart Home optimieren möchte, musst du natürlich erst die richtigen Fragen stellen. Damit du in deinem Beratungsgespräch nichts vergisst, gibt dir Brodos einen Gesprächsleitfaden an die Hand. Dieser ist direkt am Smart Home Meter griffbereit angebracht. Du gehst dann Punkt für Punkt mit deinem Kunden diese Checkliste durch.

Damit bist du gut aufgestellt und kannst sehr professionell beraten. Selbst für deine Samstagsaushilfe wird das Verkaufen zum Kinderspiel!

Egal ob Profi oder nicht, gerne unterstützen wir dich bei der Angebotserstellung oder übernehmen diese komplett für dich. Einfach die ausgefüllten Checklisten an uns schicken!

Wie du auch mit anderen Geschäftskundenthemen wie Mobilfunk, Festnetz, Telefonanlagen und Fuhrparkmanagement deine Businesskunden professionell beraten und Geld verdienen kannst, erfährst du hier in diesem Beitrag

Verkaufe auch du Smart Home an deine Geschäftskunden und starte jetzt mit dem Brodos Business Class Konzept!

Diese Beiträge gehören auch zur Brodos Business Class: