Tel. +49 9133 7777 – 0
Nokia präsentiert neue Einsteigersmartphones

Nokia präsentiert neue Einsteigersmartphones

Der finnische Hersteller Nokia hat pünktlich zum Weihnachtsgeschäft zwei neue Einsteigersmartphones veröffentlicht. Sowohl das Nokia 2.4 und 3.4 sind Android Enterprise Recommended zertifiziert und Android zero-touch fähig. Das ist alles andere als selbstverständlich für Smartphones dieses Segments.

Das Nokia 2.4 hat einen 4.500 mAh Akku an Board und Dual SIM + Micro-SD-Karten Slots. Das 6,5“ Display weiß ebenfalls zu überzeugen und ermöglicht einen guten Einstieg in die Welt der Smartphones.

Durch eine 3-fach Kamera bietet das Nokia 3.4 die Möglichkeit, tolle Aufnahmen zu machen. Der Snapdragon Prozessor sorgt für ordentlich Leistung und kein unschönes Ruckeln.

Verfügbar sind beide Geräte ab Anfang Oktober und laufen mit Android One. Das Android-One-Programm verspricht zwei Jahre lang Upgrades auf neue Android-Versionen. Außerdem bekommen Android-One-Handys drei Jahre lang Sicherheitsupdates.