Tel. +49 9133 7777 – 0
GK-Netzvermarktung –  Verkaufsgespräche mit Checklisten führen!

GK-Netzvermarktung – Verkaufsgespräche mit Checklisten führen!

Brodos Business Class Logo
GK-Netzvermarktung-Beratungschecklisten

Mobilfunk, Festnetz, Telefonanlagen, SmartHome und Fuhrparkmanagement am PoS an Geschäftskunden zu verkaufen, ist keine leichte Aufgabe!

Aber Verkaufsgespräche mit Checklisten zu führen ist die richtige Strategie, um in der GK-Netzvermarktung erfolgreich zu werden!

GK-Netzvermarktung: Verkaufsgespräche mit Checklisten führen, bringt dir definitiv mehr Umsatz!

Genau zu wissen was der Businesskunde braucht, ist die Schwierigkeit bei diesen komplexen Themen. 
Damit du schnell herausfindest, was dein Geschäftskunde wirklich für seine Praxis, Kanzlei oder sein Autohaus benötigt, hat Brodos ein cleveres Konzept für GK-Netzvermarktung entwickelt. Mit der sog. Brodos Business Class bist du, was das Verkaufen dieser Themen angeht, perfekt aufgestellt.

Denn zu diesem Konzept gehören u.a. Checklisten, mit denen du im Verkaufsgespräch sehr schnell eine maßgeschneiderte Lösung für deinen Kunden findest.

Wie finde ich im Verkaufsgespräch schnell heraus, was der Geschäftskunde wirklich braucht?

Um sich schnell einen Überblick zu verschaffen, was der Kunde schon hat oder tatsächlich noch benötigt, gibt dir Brodos verkaufsunterstützende Checklisten an die Hand. Mit den übersichtlich ausgearbeiteten Planungshilfen stellst du garantiert die richtigen Fragen und hast einen kompetenten Auftritt. Der Bedarf des Kunden ist somit schnell ermittelt.

Selbst für deine Samstagsaushilfe wird das Beraten zum Kinderspiel. Auch ohne große Vorkenntnisse zu den Themen Mobilfunk, Festnetz, Telefonanlage, Smart Home und Fuhrparkmanagement geht die Aushilfe Punkt für Punkt die Planungshilfen durch. Dabei kreuzt sie das Entsprechende in der Checkliste an. So stellt sie sicher die richtigen Fragen und vergisst auch nichts! Damit fühlt sich der Kunde professionell beraten und gut abgeholt.

Am Ende des Verkaufsgesprächs werden nur noch die Kontaktdaten aufgenommen. 

Mit diesen Checklisten die richtigen Fragen stellen und ein professionelles Verkaufsgespräch führen:

Mobilfunk verkaufen fuer Business
Festnetz Telefonanlagen verkaufen
Smart Home verkaufen
Fuhrparkmanagement verkaufen für ihr Business

Kann ich trotzdem Verkaufsgespräche mit Checklisten führen und Angebote erstellen, wenn ich nicht so fit in allen Themen bin?

Kein Problem, du musst dir das Geschäft nicht entgehen lassen! Das GK-Netzvermarktungskonzept – Brodos Business Class – hat auch hier eine Lösung für dich:
Brodos unterstützt seine Fachhändler natürlich auch bei der Angebotserstellung zu den entsprechenden Themen.

Nachdem du die Kontaktdaten des Kunden aufgenommen hast, schickst du einfach die ausgefüllten Checklisten an uns. 
Egal ob Profi oder nicht, wir übernehmen gerne die Angebotserstellung für dich!

Natürlich kannst du auch das Brodos Schulungsangebot nutzen! Hier machen wir dich fit!

Wie bekomme ich die Business Class Checklisten?

GK-Netzvermarktung mit Konzept schafft Sichtbarkeit am PoS

Diese Planungshilfen sind griffbereit seitlich am Brodos Business Class Counter angebracht. Dieser ist ein Bestandteil des GK-Netzvermarktungskonzeptes von Brodos. 
Damit auch du im Mobilfunk, Festnetz, Telefonanlage, SmartHome und Fuhrparkmanagement Verkaufen erfolgreicher wirst, starte gleich mit der Brodos Business Class!

Diese Beiträge gehören auch zur Brodos Business Class: