Tel. +49 9133 7777 – 0
Erfolgreiche Kaltakquise – Tipps und Tricks am Telefon

Erfolgreiche Kaltakquise – Tipps und Tricks am Telefon

In der Online-Schulung „Erfolgreiche Kaltakquise – Tipps und Tricks am Telefon“ lernen Vertriebspartner mit Interesse an Geschäftskundenvermarktung die Terminierung neuer Geschäftskunden.

Ein externer Trainer von Carpego erklärt dabei in drei Modulen, wie die Akquise am Telefon funktioniert.

In Modul 1 werden die Teilnehmer auf die telefonische Kaltakquisition vorbereitet, indem Zielgruppen und Ziele für die Telefonakquisition definiert, Informationen über den Kunden recherchiert sowie ein Elevator Pitch und ein Leitfaden formuliert werden.  Dies wird anschließend trainiert. Zudem werden Entscheider am Telefon ermittelt und man lernt, wie Telefonzentralen überwunden werden können. Hierzu gibt es kurze Übungen.

In Modul 2 erfolgt die Durchführung der telefonischen Kaltakquisition mit vielen Übungen im digitalen Schulungsraum. Gestartet wird mit einfachen Telefonaten in der Praxis als „Aufwärmen“, z.B. mit einem kleinen Unternehmen, wo der Chef am Telefon ist. Danach wird trainiert, wie sich die Telefonzentrale/Sekretärin überwinden lässt. Im Anschluss erfolgt das Telefonat mit dem Entscheider und die Einwandbehandlung.

Zudem wird das Thema Besuchstermin besprochen und wie man sich hierfür qualifiziert. Die  Online-Schulung Erfolgreiche Kaltakquise – Tipps und Tricks am Telefon besteht überwiegend aus Übungen.

Kaltakquise

In Modul 3 geht es darum, Bestandskunden zu aktivieren bzw. zu reaktivieren. Es werden Serviceanrufe durchgeführt, aktiven Bestandskunden weitere Produkte/Dienstleistungen angeboten und telefonisch ein Termin vereinbart. Inaktive Bestandskunden werden reaktiviert. Hierzu gibt es zahlreiche Übungen.

Die Module gehen á 60 bis 90 Minuten und finden im Zwei-Wochen-Takt statt. Die Schulung kostet 400 Euro und ist auf 10 Teilnehmer begrenzt.

Martin Herm

Vertriebskoordinator Hardware