Brodos und dm-drogerie markt starten gemeinsames Projekt
Sascha Kölpien

Brodos und dm-drogerie markt starten gemeinsames Projekt

Die Drogeriemarkt-Kette dm-drogerie markt startet mit einer umfassenden Digitalisierungskampagne und hat in diesem Zuge ihre Mitarbeiter mit Smartphones ausgestattet. Die Wahl des strategischen Partners fiel dabei auf uns. Als Distributor werden wir die Geräte ausliefern und dm-drogerie markt beim Thema Smartphones unterstützen.

dm-drogerie markt und Brodos starten neues Projekt

Wir arbeiten auch zukünftig mit der Drogeriemarkt-Kette dm-drogerie markt zusammen und unterstützen mit dem Verkauf von 25.000 Samsung Smartphones an dm-drogerie markt dessen Digitalisierungsstrategie. In diesem Zuge erhalten alle Mitarbeiter ein Smartphone, um einerseits die Kompetenz seiner Beschäftigten bei diesem wichtigen Zukunftsthema zu stärken und zugleich den Service für die Kunden zu verbessern.

Fragen zu Sortimenten, zu Inhaltsstoffen oder zum Service könnten so in den Märkten sofort umfassend beantwortet werden. Der Roll out von 25.000 Samsung A5 an knapp 2.000 Märkte hat bereits Anfang September begonnen.


Bild: Quelle: dm-drogerie markt.

Daneben werden wir im Projekt mit dm-drogerie markt auch in vielen anderen Bereichen unterstützen. Neben der Lieferung von Samsung A5 Geräten kümmern wir uns zusätzlich um das Aufkleben der Displayschutzfolien, das Anbringen von Cover mit dm-drogerie markt Logo, das Thema Samsung Knox, die DOA Prüfung, das Reporten der IMEI Nummern sowie des Trackings und vieles mehr.
Weiterhin beliefern wir auch zusätzlich noch die Länder Österreich, Tschechien, Slowenien, Slowakei, Kroatien, Ungarn, Italien, Bosnien-Herzigowina, Rumänien, Mazedonien und Bulgarien.

Previous: Erstes Smartphone mit künstlicher Intelligenz! Next: Cross Channel in der Praxis: Interview mit Unternehmer Heiko Daniel

Marktführende Omnichannel Produkte für vernetzte Läden


© 2019 by Brodos Group