Die Brodos Group

Mit Hauptsitz im mittelfränkischen Baiersdorf, rund 450 Mitarbeitern und einem Umsatz von über 400 Millionen Euro (GJ 15/16) zählt die Brodos AG – gegründet 1991 – zu den größten Mobilfunkdistributoren in Deutschland. Zum Kundenstamm gehören vom kleinen Mobilfunkladen über die großen Elektronikmärkte auch die Schwergewichte im E-Commerce sowie über die Hälfte der deutschen DAX-Konzerne. Brodos ist offizieller Distributor der führenden Hersteller (Samsung, Sony, Nokia, LG, Huawei u.v.m.) und Netzbetreiber (Telekom, Vodafone, Telefónica) in Deutschland und beliefert rund 5.000 gelistete Fachhändler.

Die selbst entwickelte brodos.net Internet-Plattform wurde über die Jahre hinweg immer weiter optimiert bis hin zum Cross Channel Konzept des Vernetzten Ladens. Dieses ist seit Anfang 2015 in seiner Ganzheit erfolgreich beim Fachhandel im Einsatz. Der vernetzte Laden ist die Kombination aus riesigen, multimedialen Katalogsystemen im Laden und Internet, zusammengestellt aus den lieferbaren Sortimenten der führenden Distributoren und Spezialgroßhändler. Die Plattform macht es möglich, dass Onlineshopping in der Zukunft zur regionalen Angelegenheit wird und die Kunden aus der Kombination beider Kanäle – Online und Offline – profitieren.

Die Brodos AG bekam 2015 den Preis BAYERNS BEST 50 als eines der wachstumsstärksten Unternehmen in Bayern verliehen und erhielt außerdem bei der Telecom Handel Leserwahl 2016 den Preis als Bester Distributor 2016.