Die Brodos Group

Mit Hauptsitz im mittelfränkischen Baiersdorf, rund 450 Mitarbeitern und einem Umsatz von 427 Millionen Euro (GJ 2016/2017) zählt die Brodos AG – gegründet 1991 – zu den größten Mobilfunkdistributoren in Deutschland. Zum Kundenstamm gehören vom kleinen Mobilfunkladen über die großen Elektronikmärkte auch die Schwergewichte im E-Commerce sowie über die Hälfte der deutschen DAX-Konzerne. Brodos ist offizieller Partner der führenden Hersteller (Samsung, Sony, Nokia, LG, Huawei u.v.m.) und Netzbetreiber (Telekom, Vodafone, Telefónica) in Deutschland und beliefert rund 5.000 gelistete Fachhändler.

Die selbst entwickelte brodos.net Internet-Plattform wurde über die Jahre hinweg immer weiter optimiert bis hin zur Omnichannel-Lösung für den Handel. Diese Lösung ist seit 2015 in der Form des „vernetzten Ladens“ mittlerweile bei mehr als 800 Fachhändlern erfolgreich im Einsatz. Über alle Kanäle hinweg ermöglicht das brodos.net System dem Retail die Vorteile aus Online und Offline zu kombinieren. Basis dabei ist immer der persönliche Service und die professionelle Beratung des Händlers vor Ort. Gemeinsam wird auf die bestehende Infrastruktur aufgebaut und der vernetzte Laden gestaltet. Das erklärte Ziel: Onlineshopping in Zukunft zur regionalen Angelegenheit zu machen und durch das verlängerte Ladenregal sowie mobilen Shopping-Lösungen und digitalem Endkundenmarketing den Retailer zum Local Hero küren. Abwicklung, Prozesse, Internet-Preisfindung in Echtzeit und Lieferung nach Hause oder in den Laden sind Teil des brodos.net Services und runden das Omnichannel-Paket ab – einfach und unkompliziert für den Händler buchbar (www.brodos.net).

Die Brodos AG bekam 2015 den Preis BAYERNS BEST 50 als eines der wachstumsstärksten Unternehmen in Bayern verliehen und erhielt außerdem bei der Telecom Handel Leserwahl in den letzten neun Jahren immer das Prädikat Premium Distributor.